RED LIGHT-TREATMENT

Entdecken Sie die vielversprechende Wirkung des Rotlichtspektrums, welche besonders intensiv während des Sonnenauf- und Sonnenuntergangs erzielt wird. In einer Zeit, in der unser Alltag größtenteils in geschlossenen Räumen stattfindet, sehnt sich unser Körper regelrecht nach der vitalisierenden Exposition gegenüber Sonne, Wasser, Luft und Erde. Unsere Mitochondrien, die biologischen Batterien unserer Zellen, können durch rotes und nahinfrarotes Licht aufgeladen werden – sei es von der natürlichen Sonne oder durch spezielle Geräte wie in unseren Biohacking Labs. Die Energie, die unsere Zellen antreibt (ATP), spielt eine entscheidende Rolle in sämtlichen körperlichen Prozessen.

Potenzielle Benefits durch Red Light-Treatments

Hautgesundheit
Förderung von Hautgesundheit und Kollagenbildung durch verbesserte Durchblutung
Zellenergiesteigerung
Verbesserung der Schlafqualität und Minimierung von oxidativem Stress
Schmerzlinderung
Linderung von Muskelschmerzen für eine schnellere Erholung
Schlafqualität
Photobiomodulation beeinflusst die Spiegel von Serotonin und Melatonin
Entzündungen
Reduzierung von Entzündungen, Wunden und Gelenkschmerzen
Immunsystem
Unterstützung der allgemeinen Immunfunktion des Körpers

Red Light-Treatment im Überblick

Wie wirkt Red Light?

Wenn wir unseren Alltag hauptsächlich in geschlossenen Räumen verbringen, fehlt unserem Körper das wohltuende Rotlicht. Rotes und nahinfrarotes Licht kann unsere Mitochondrien, die biologischen Batterien unserer Zellen, aufladen. Ein niedriger ATP-Spiegel (die Energie, die unsere Zellen antreibt) kann zu Müdigkeit und Niedergeschlagenheit führen. Höhere ATP-Werte hingegen fördern ein Gefühl von Glück und gesteigerter Produktivität. 

Wo kommt Red Light zum Einsatz?
  • Anti-Aging für die Haut 

  • Steigerung der Zellenergie 

  • Regeneration nach dem Sport 

  • Schlafoptimierung  

  • Reduktion von Entzündungen 

  • Förderung des Immunsystems 

Wie ist der Ablauf von Red Light-Treatments?

Die Anwendung von rotem Licht mit Wellenlängen zwischen 600 und 900 Nanometern dauert lediglich 10-20 Minuten pro Sitzung und bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die sich positiv auf verschiedene Aspekte unserer Gesundheit auswirken. Die Anwendung erfolgt im Liegen mit möglichst viel Hautexposition zum Licht. 

Was sind potenzielle Red Light-Benefits?
  • Rotlicht verbessert die Durchblutung und fördert so die Hautgesundheit und Kollagenbildung.

  • Das Red Light Treatment unterstützt das Training und die Muskelregeneration und sorgt damit für eine schnellere Erholung. Außerdem lindert es Muskelschmerzen.

  • Rotlicht reduziert Entzündungen, Wunden und Gelenkschmerzen und führt zur Entfernung kranker oder abgestorbener Zellen.

  • Die Phototherapie stimuliert die Mitochondrien in den Zellen und aktiviert damit die Zellatmung und die ATP- Produktion für eine gesteigerte Zellenergie.

  • Die Photobiomodulation beeinflusst die Spiegel von Serotonin und Melatonin und verbessert dadurch die Schlafqualität für eine optimale Erholung.


    Mehr Informationen zu Red Light als PDF zum Herunterladen

Red Light-Treatment bequem buchen

Das Red Light Treatment bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die sich positiv auf verschiedene Aspekte unserer Gesundheit auswirken. Entdecken Sie die transformative Kraft des Red Light Treatments und lassen Sie sich von der Verbindung zur Natur und den vitalisierenden Effekten von Licht inspirieren. Gönnen Sie Ihren Zellen die Energie, die sie verdienen, und erleben Sie ein neues Gefühl von Vitalität und Lebensfreude.

Erstbucher
Red Light-Treatment
Erstanwendung
19,90
BEST DEAL
Red Light-Treatment
Behandlungsblock
ab 23,33€ pro Anwendung
Red Light-Treatment
Einmalige Anwendung
35,00 €

Das sagen unsere KundInnen

"Ich mache die Rotlichtanwendungen, um länger jung auszusehen, vor allem weil rotes Licht die Bildung von Kollagen anregt."

Susanne, Wien

"Mein Arzt hat mir Rotlicht zur schnellen Heilung meiner Narbe empfohlen. Neben den optischen Effekten fühle ich mich einfach aber auch besser."

Martha, Wien

"Die Hautrötungen in meinem Gesicht sind schon deutlich schwächer geworden. Somit werde ich wohl zum Stammkunden."

Philipp, Wien